Mein Genealogieprogramm Rootsmagic verfügt über sehr hilfreiche Funktionalitäten bezüglich der Verwaltung von Orten und Ortsteilen, einschließlich der Möglichkeit jeden Ort zu geokodieren.  Dies erlaubt mir meine Daten in einen geographischen Kontext zu bringen und einige wichtige Informationen meiner Forschungen zu visualisieren.

Mit Hilfe der Visualisierung lassen sich Zusammenhänge in großen Datenbeständen besser verständlich zu machen.

Nachfolgend habe ich eine Reihe von interaktiven Karten zusammengestellt, um die verschiedenen Sachverhalte darzustellen. Diese Karten wurden mit Hilfe von ArcGIS von ESRI erstellt und werden auch dort gehosted. Die für die Kartenaufbereitung verwendeten CSV-Dateien werden auf meiner Webseite gespeichert und von dort kann sie der Kartendienst regelmäßig abholen, um die Karten zu aktualisieren (im Normalfall alle 6 bis 12 Stunden). Die Karten stellen damit den aktuellen Wissensstand dar. Die nachfolgenden Karten enthalten alle einen Link, um die Online-Version der Karten mit zusätzlicher Funktionalität aufzurufen.

Die Karten basieren auf den in meinem Genealogieprogamm gespeicherten Daten. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, dies gilt insbesondere auf die Auswanderungsdaten. Die einzige Ausnahme sind die fünf Härten-Gemeinden, in denen alle bekannten Auswanderer in meiner Datenbank erfasst sind. Allerdings finden sich immer wieder Personen in anderen Ländern von denen keinerlei Hinweise auf eine Auswanderung vorlag und man bisher annehmen konnte, dass sie lediglich in andere Orte abgewandert sind.

Zur Erläuterung der Handhabung und der Funktionalität habe ich ein Video auf Youtube bereit gestellt.

Der Name Kemmler

Verteilung des Namens Kemmler

Die Karte auf der linken Seite zeigt die geographische Verteilung des Namens Kemmler. Dabei sind unterschiedliche Schreibweisen wie Kemler, Kimler, Kämler oder auch teilweise Kammler inkludiert. Die geographische Verortung erfolgte auf Basis des Geburtsortes.

Es lohnt sich in die Karte reinzuzoomen, um die Hotspots (große Kreise) besser zu identifizieren.

Diese Karte kann direkt unter  ArcGIS Online mit dem folgenden Link: https://arcg.is/0PS4eq aufgerufen werden.

Die beiden dicken Kreise weisen auf die beiden absoluten Hotspots bzgl. des Vorkommens des Namens hin. Einaml meine Heimat – die Härten – und die umgebenden Gemeinden sowie in Hessen die Region um Burghaun und Rothenkirchen.

Die Daten in den USA basieren auf ca 2/3 der US-Staaten. Aber insbesondere die Ostküste und auch einige Staaten an der Westküste müssen noch durchgearbeitet bzw. nachbearbeitet werden.

Verbreitung des Namens Kemmler zwischen 1600 und 1900

Diese Karte hat mehrere Layer. Jeder Layer enthält eine “Jahresscheibe”. Diesen Jahresscheiben repräsentieren jeweils einen Zeitraum von 50 Jahren. Jeder Layer enthält alle Daten für Personen, die bis zu dem Jahr des Layers geboren wurden.
Es ist ratsam jeweils nur einen Layer bzw. zwei Layer einzuschalten, um ggf., die  beiden Jahresscheiben zu vergleichen.

Die Karte kann direkt auf ArcGis Online mit dem folgenden Link: https://arcg.is/1yyGDa aufgerufen werden.

Auswanderung

Alle bekannten Niederlassungsorte der Auswanderer

Diese Karte zeigt alle Auswanderer bei denen genauer bekannt ist als nur die Angabe des Landes. 

Je größer der Punkt je mehr Auswanderer sind an diesem Ort gestorben. Ich empfehle in die Karte reinzuzommen, um die verschiedenen Hotspots besser auseinanderhalten zu können.

Die Karte kann direkt auf ArcGis Online mit dem folgenden Link: https://arcg.is/0vHO5q. Die Detailinformationen der Personden sind in einer  Excel- -Datei enthalten.

Auswanderung in den USA - als Sterbeort ist zumindest das County bekannt

Die angezeigte Kartendaten sind gefiltert auf Datensätze, die im Sterbeort, eine Ortsangabe haben. Die Mindestvoraussetzung für diese Daten ist eine County-Angabe.  Die Karte beinhaltet nicht die Datensätze, die eine exakte Ortsangabew beinhalten. Diese Datensätze werden in den nächsten Karte angezeigt.

Die Karte beinhaltet zwei Layer, eine (orange) basiert auf den Gesamtzahlen per County und der zweite Layer (schwarz) enthält die einzelnen Personen.  Wenn beide Layer aktiviert sind, überlagert der orange Layer, den schwarzen Layer.

Die Karte kann direkt auf ArcGis Online mit dem folgenden Link: https://arcg.is/r8fbb aufgerufen werden. Die  Detailinformationen der einzelnen Personen sind auch in einer Excel-Datei gespeichert.

Auswanderung in die USA - Ortsangaben sind vorhanden

Die angezeigte Kartendaten sind gefiltert auf Datensätze, die im Sterbeort, eine vollständige Ortsangabe haben. Die Karte beinhaltet nicht die Datensätze, die Ortsangaben mit gröberen Information wie County oder Staat enthalten.

Die Karte beinhaltet zwei Layer, eine (orange) basiert auf den Gesamtzahlen per City und der zweite Layer (schwarz) enthält die einzelnen Personen. Wenn beide Layer aktiviert sind, überlagert der orange Layer, den schwarzen Layer.

Die Karte kann direkt auf ArcGis Online mit dem folgenden Link: https://arcg.is/0Pre9f  aufgerufen werden. Die  Detailinformationen der einzelnen Personen sind auch in einer Excel-Datei gespeichert.

Auswanderung in die europäischen Nachbarländer

Diese Karte enthält die Datensätze mit Auswanderung in die europäischen Nachbarländern und Afrika.

Die Karte kann direkt auf ArcGis Online mit dem folgenden Link: https://arcg.is/1Hm45v. aufgerufen werden. Die  Detailinformationen der einzelnen Personen sind auch in einer Excel-Datei gespeichert.

Auswanderungsziele nach Geburtsorten

Diese Karte besteht aus einer Vielzahl von Layern. Jeder Layer repräsentiert einen eigenen Geburtsort, Bundesland, Land oder Region. Die Karten sind als Heatmaps ausgelegt. Es lohnt sich in die Karte hineinzuzoomen, um die jeweiligen Hotspots näher zu analysieren.

Er wird empfohlen jeweils nur einen oder maximal zwei Layern anzuzeigen, um die Ergebnisse zu vergleichen, ansonsten droht eine zu starke Überlagerung der Informationen. 

Die Gebiete/Bundesländer haben zwei Bindestriche vor dem Namen und die Länder bzw. Länderregionen haben zwei Pluszeichen vor dem Namen.

Die den Karten zu Grunde liegenden Daten einzelnen Personen können direkt über die Karte in ArcGis unter dem Link:  https://arcg.is/1fuvnm aufgerufen werden.

Beerdigungsorte

Karte von bekannten Beerdigungen

Diese Karte zeigt alle bekannten Beerdigungsorte in den USA.

Dies Karte kann auch unter https://arcg.is/1ObXGC2 auf  ArcGis Online angesehen werden. Sie enthält vier Layer. Ein Layer (beige Farbe) zeigt die Friedhöfe nach Anzahl der beerdigten Personen an. Die Größe des Punktes orientiert sich an der Anzahl der Personen. Der nächste Layer enthält alle beerdigten Personen (rot), grün repräsentiert alle Pesonen mit dem Namen Kemmler und der blaue Layer repräsentiert alle Auswanderer. 

Die dieser Karte zu Grunde liegenden Daten können hier heruntergeladen werden.

Die Exceldatei enthält die

  • Personen mit Informationen über Geburtsdatum, Geburtsort  über deren Beerdigungsort
  • Anzahl der beerdigten Personen pro Friedhof
  • Den Aufriss der beerdigten Personen pro Friedhof.

In Pivot-Tabellen können die Daten weiter selektiert und angezeigt werden.